Unternehmensgründer

HISTORIE

Vom Ein-Mann-Unternehmen …

Der Startschuss fiel 1972, als Siegfried Beck sich in einer kleinen Halle im Garten hinter seinem Wohnhaus mit einem Werkzeugbau selbstständig machte. Fokus war damals die Herstellung von Stanzwerkzeugen und Sondermaschinen für die Schmuckindustrie.

Die Unternehmung florierte und bereits nach einem Jahr fand er eigene Geschäftsräume in Pforzheim. Er konnte die ersten Mitarbeiter einstellen.
 

… zum Full-service-Anbieter

Aufgrund dringender Kundenwünsche fiel in den 80er Jahren die Entscheidung, die erste Serien-Stanzpresse zu kaufen. In diesen Jahren fand das Unternehmen nach mehreren Umzügen dann auch den heutigen Standort, mit ausreichend Platz für Wachstum. Zuletzt zog 2014 der Produktionsbereich in neue und größere Räume um und bildet heute das zweite wichtige Standbein des Unternehmens. Dazu gehörte auch eine Aufwertung der Qualitätssicherung, die heute durch umfangreiche 2-und moderne 3D Messeinrichtungen und flexibel einsetzbare Kamerasysteme verstärkt wird.

Durch solides Wachstum hat sich das Unternehmen kontinuierlich weiter entwickelt und ist heute ein etablierter Anbieter hochpräziser Stanz- und Folgeverbundwerkzeuge und Stanzteile. Über 30 Mitarbeiter bieten unseren Kunden einen Komplettservice von der Idee eines Stanzteils über die Entwicklung anspruchsvoller Stanzwerkzeuge bis zum fertigen Produkt.